Aufbaucurriculum für die

Facharztausbildung Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin

und Lehrgang zum ÖÄK-Diplom „Psychotherapeutische Medizin“

2016

" Systemische Familientherapie "

Leitung: Dr. Elisabeth Wagner


 

Aufbau

150 AE Theorie und Technik und 40 AE anwendungsorientierte Selbsterfahrung,

90 AE Gruppensupervision

 v  1. Jahr: 3 Wochenendseminare (Fr Nachmittag und Sa), ein Sa- und 5 Nachmittagsseminare zur Vermittlung der theoretischen Grundlagen und der systemischen Gesprächsführung

Die Termine für die geblockte Gruppenselbsterfahrung in Rust (je 30 AE im Mai oder Juni 2017 sowie im Mai oder Juni 2018) werden in Absprache mit den LehrgangsteilnehmerInnen vereinbart.

 v  2. und 3. Jahr: je 8 Samstagsseminare à 8 AE (Interventionen, Gruppen-, Paar- und Familiensetting, störungsspezifisches Vorgehen) und je 45 AE Gruppensupervision

Zusätzlich:

v  Einzelselbsterfahrung:  50 AE, privat zu bezahlen

v  Balintgruppe (40 AE), in Lehrgangsgebühr enthalten, weitere 60 AE Balint können alternativ als SV absolviert werden

v  Zusatzfach (40AE) und Ergänzungsfächer (2 x 20AE) können z.B. in Gastein absolviert werden

 

Ablaufplan

 

1. Semester

 

Datum

Thema

Vortragende(r)

AE

Ort

T01

Freitag 21.10.2016

Einführungsseminar

 Grundlagen systemischer Gesprächsführung

Dr. E. Wagner

5

KSV

Samstag 22.10.2016

8

T02

Samstag 12.11.2016

Grundlagen systemischer Gesprächsführung

Dr. E. Wagner

8

T03

Donnerstag 1.12.2016

Erstgepräch, Fragetechniken

Dr. E. Wagner

5

LaSF

T04

Donnerstag 12.1.2017

basale psychologische Konzepte, neurobiologische Grundlagen

Dr. E. Wagner

5

2. Semester

T05

Donnerstag

16. 2. 2017

 

Dr. E. Wagner

5

 

LaSF

T06

Donnerstag

16. 3. 2017

 

Dr. E. Wagner

5

T07

Freitag 5.5.2017

 

Dr. H. de Waal

5

KSV

 

Samstag 6.5.2017

8

T08

Donnerstag

11. 5. 2017

 

Dr. E. Wagner

5

LaSF

G01

18. 5. - 21.5.2017

Gruppen-

selbsterfahrung

 Dr. Gerald Binter

E. Waas

30

Rust

T09

Freitag 23.6.2017

 

Dr. E. Wagner

   

Samstag 24.6.2017

 

 

Ausbildungsveranstaltungen PSY III – 2017/18

1) Theorieseminare                                jeweils 9.00 bis 17.00 (8 AE)

 

Samstag  7. 10. 2016

Lösungsorientierte Techniken

Wagner, KSV

Samstag 18. 11. 2017

Narrative Techniken

Wagner, KSV

Samstag 13.1.2018

Aufgaben

Wagner, KSV

Samstag, 24.2.2018

Hypnosystemische Techniken

Russinger, KSV

Samstag, 17.3.2018

Visualisierende Techniken

Wagner, KSV

Samstag, 7. 4. 2018

Teilearbeit

Wagner,KSV

Samstag, 5. 5. 2018

Paartherapie

Hinsch, KSV

Samstag, 16. 6. 2018

Gruppentherapie

Wagner, KSV

 

 2) Gruppensupervision                          jeweils von 15.00 bis 19.15 Uhr

 

Do. 28. 9. 2017          LaSF                              Fr. 6. 10. 2017        KSV                   Do. 19.10. 2016                 LaSF

Fr. 17. 11. 2017          KSV                               Do. 23. 11. 2017    LaSF                   Do. 14. 12. 2016                LaSF

Fr. 12. 1. 2018            KSV                               Do. 25. 1. 2018      LaSF                   Do. 15. 2. 2018                  LaSF

Fr. 23. 2. 2017            KSV                               Do. 15. 3. 2018        LaSF                Fr. 16. 3. 2018                   KSV

Fr. 6. 4. 2018              KSV                               Do. 12. 4. 2018        LaSF                Fr. 4. 5. 2018                      KSV

Do. 17.5. 2018           LaSF                              Do. 7. 6. 2018             LaSF              Fr. 8. 6. 2018                      KSV

 

3) Gruppenselbsterfahrung in Rust: Do. 14. 6. bis So. 17.6. 2018

 

Anforderungen und Inhalte für  Facharzt neu:

 

120 AE vertiefte Ausbildung Theorie und Technik

190 AE Selbsterfahrung, davon mind. 50 Einzelselbsterfahrung =

              200 AE Theorie + Technik (davon 80 AE anwendungsorientierte SE) und

                60 AE Gruppenselbsterfahrung in Lehrgang und Preis enthalten

                50 AE Einzelselbsterfahrung sind selbst zu organisieren und zu bezahlen

120 AE fallorientierte Supervision der Tätigkeit in psychotherapeutischer Medizin

              in Lehrgang und Preis enthalten

40 AE   Balint bzw. IFA werden nach Absprache angeboten und

              sind in Lehrgang und Preis enthalten

Kosten:

Die Kosten für das Aufbaucurriculum betragen € 8980.- .

In diesem Betrag sind enthalten:

200 AE Theorie, Technik und anwendungsorientierte SE,

120 AE Gruppen–SV

60 AE Gruppen-SE) und

40 AE Balint- bzw. IFA-Gruppe

Hinzu kommen die Kosten für Einzelselbsterfahrung (und Einzelsupervision) sowie Unterkunft und Verpflegung bei den geblockten Gruppenselbsterfahrungsseminaren.

 

Für PSY-3-Teilnehmer zusätzlich die Kosten für die über das Aufbaucurriculum hinausgehenden Anteile der ÖÄK-Forderung

 

Vertragspartner ist die Teilnehmerin, der Teilnehmer.

 

Refundierung durch den Dienstgeber:

            KAV - siehe Schreiben GED - 214/15/P vom 13.2.2015

            MUW noch in Verhandlung.

 

Weitere Informationen: wagner.elisabeth@gmx.com

Veranstalter: Akademie für Psychotherapeutische Medizin

www.psy-med.info / psy-med@chello.at

15.6.2017