mobile menu
AKADEMIE FÜR
PSYCHOTHERAPEUTISCHE MEDIZIN
Ausbildungsverbund für Psychotherapeutische Medizin in Wien (APMW)

PSY 1: Lehrgang "Psychosoziale Medizin"

ÖÄK-Forderung

1. Theorie 40AE

Inhalte entsprechen der ÖÄK-Forderung:

2. Balint/Supervisions-Gruppe und Training der ärztlichen Gesprächsführung 40 AE

3. Praktische Umsetzung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit 100 AE

 


Sommersemester 2020

3 Wochenendseminare in Wien

Jeweils Freitag 15 – 20 Uhr, Samstag 9 – 18 Uhr, 3 x 15 AE

Referentinnen

28./29.02.2020: Dr.in Mag.a Edith Schratzberger-Vécsei, Dr.in Julia Trost-Schrems
27./28.03.2020: DDr.in Christine Butterfield-Meissl
17./18.04.2020: Dr.in Mag.a Edith Schratzberger-Vécsei, Dr.in Julia Trost-Schrems

Ort

Therapiezentrum Lenaugasse
Lenaugasse 17/2/20, 1080 Wien
www.tz-lenaugasse.at

Zusätzlich sind für den Abschluss des PSY 1-Diploms die unter Punkt 2.) und 3.) der ÖÄK-Forderung (siehe oben) angegebenen Anforderungen zu absolvieren.
Die restlichen Balint/Supervisions-Stunden sind in einer anerkannten Balintgruppe zu erbringen. Diese können auch einzeln belegt werden.
→ siehe auch: Balintgruppen

Unter "Praktische Umsetzung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit" verstehen wir das, was Sie in Ihrem ärztlichen Alltag leben und in der Balintgruppe besprechen.

Kosten: € 650,-

(Balintgruppen sind darin nicht enthalten; Kosten insgesamt ca. € 1.200,-)

Derzeit Warteliste für Anmeldungen

 

Weitere Informationen
Dr.in Mag.a Edith Schratzberger-Vécsei
Tel: 0676-6047368
office@psy-med.info